Eine Schritt für Schritt Anleitung zu Deinem Pilates Probetraining

Natürlich müssen wir erst einmal wissen, dass Du gerne ein Probetraining machen möchtest ;-) Dazu kannst Du uns entweder über unser Kontaktformular schreiben, oder aber Dich auf unserer Online-Planer Website registrieren (direkt rechts unter dem Anmeldeknopf).

Wir melden uns dann sehr schnell bei Dir und schalten Dir Deine zwei Probestunden und/oder eine Einzelprobestunde frei und schicken Dir Benutzernamen und Passwort zu. Das Passwort kannst Du direkt nach dem ersten Login ändern und falls Du es mal vergessen hast Dir in der Anmeldemaske ein neues zusenden lassen. Die 2 Probestunden kosten 30 EUR werden in dem Fall, dass Du Kunde bei uns wirst, auf Deinen ersten Beitrag bzw. Deine erste 10er Karte angerechnet. Die Einzelprobestunde kostet ebenfalls 30 EUR wird aber nicht angerechnet.

Buchen kannst Du alle Gruppenstunden mit grünem Punkt wie bspw. Tower Basics, Reformer Basics, Matte pur und Yoga. Der grüne Punkt bedeutet: hier sind noch Plätze frei. Gelber Punkt bedeutet: hier ist eine Warteliste entstanden.

Eine genaue Beschreibung der Kursinhalte siehst Du wenn Du mit der Maus auf einen Termin klicken. Bei Tablets oder Mobiltelefonen musst Du zweimal klicken. Dann erscheint auch die Möglichkeit sich anzumelden.  

Hier findest Du unseren sogenannten Safety Check zum Download.

Dieser dient uns für eine erste Orientierung, so dass wir bei den Übungen besser auf Deine spezifische Bedürfnisse eingehen können. Die Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

Bitte fülle den Safety Check schon vor dem ersten Probetraining einmal soweit wie möglich aus und komme zu Deinem ersten Training 15 Minuten früher, so dass wir den Safety Check mit Dir besprechen können.

Zwei Hinweise:

  1. Beim Thema Sport interessiert uns alles was Du ab dem 6ten Lebensjahr neben dem Schulsport länger als 1 Jahr gemacht hast.
    Bspw. 6 - 11 Schwimmverein 2 x Woche
  2. Beim Thema Schmerzen, Verletzungen, Brüche und andere ernsthafte Erkrankungen, möchte ich Dich bitten den Schweregrad, das Erstauftreten, soweit bekannt die Diagnose und ergriffene Maßnahmen zu beschreiben.

Bringe bitte zum Probetraining ein kleines Handtuch und wenn möglich Stopper-Socken mit. Solltest Du eine Stopper-Socken haben tun es auch für das erste Mal normale Socken.

Bitte achte darauf, dass Deine Trainingshose keine Reißverschlüsse hat. Die Reisverschlüsse vertragen sich leider nicht mit den Kunstlederbezügen unserer Trainingsgeräte.

Sollten Du noch Fragen haben, melde Dich einfach: 02151 / 93 518 93

Wir freuen uns auf das erste Training mit Dir :-)

PS: Du willst unseren Vertrag schon einmal vorher lesen? Kein Problem. Hier findest Du unseren aktuellen Vertrag mit den entsprechenden AGBs: Download Vertrag