Was trinkt ein Pilates Lehrer den Tag über - Matcha!

Der ein oder andere hat mich schon mit diesem seltsamen Besen in einer Schüssel herumrühren sehen. Und Du hast Dich vielleicht gefragt, was macht der Reiner da.

Die Antwort ist einfach. Ich bereite mir einen traditionellen japanischen grünen Tee zu. Der an einen Rasierpinsel erinnernde Bambus-Besen dient dazu das 75 - 80 Grad heiße Wasser und das Grüntee-Pulver miteinander zu verrühren und leicht schaumig zu schlagen.

Wie das genau geht, kannst Du hier in diesem Video sehen.

Natürlich kann man seinen grünen Tee in jeder Schale zubereiten aber ein wenig schöner ist es ihn aus einer traditionellen Chawan (jap. 茶碗) Teeschale zu trinken.

Wie ein guter Matcha-Tee produziert wird erfährst Du hier bei http://materialmatcha.com/making-matcha/

Ob er nun gesund ist oder nicht, darüber streiten sich die Gelehrten wie dieser Stern-Artikel hier zeigt: hier klicken

Eins ist auf jeden Fall sicher: Mir schmeckt er :-)