Zwischen Bett und Cadillac

image.jpg

Erforscht man die Pilates Methode ist man immer wieder begeistert von dem Erfindungsreichtum von Joseph Pilates. Die meisten seiner genialen Erfindungen wie der Reformer oder der Wunda Chair sehen auf den alten Fotos aus seinem Studio sehr ähnlich aus wie ihre Nachfolger in modernen Pilates Studios. Ein Gerät hat allerdings in seiner Entwicklung immer wieder unterschiedliche Formen angenommen: der Cadillac.
Von einer Massageliege mit Halterung für Federn zu eben diesem Bett mit Metallrahmen (wie auf dem Bild) und später zum Cadillac so wie wir ihn heute kennen.

Wenn man genauer hinsieht überrascht auch die Auswahl der Übungen und die Wahl der Federpositionen. Unterrichtet werden diese Übungen in dieser Form sehr selten, oder nie. Leider können wir Joseph Pilates nicht mehr fragen, für welche Kunden er diese Übung einsetzte. Bleibt also nur das eigene Probieren. Vielleicht finde ich es ja noch heraus. Ihr erfahrt es als Erste.