Wunda Chair Workshop in Meerbusch

Jane Schröder vom pilates place family in Meerbusch hatte mich eingeladen in ihrem sehr stilvollen und gemütlichen Pilates-Studio meinen Wunda Chair Workshop zu geben. Jane war eine perfekte Gastgeberin und versorgte uns mit leckeren Tees und gesunden Knabbereien. So konnten wir uns voll auf den Wunda Chair konzentrieren. 

Ein persönliches Highlight - eine Teilnehmerin hatte sich 2 Wochen vor dem Workshop den Arm gebrochen und ließ es sich trotzdem nicht nehmen mit dem gesunden Arm mitzumachen. Und das klappte erstaunlich gut.

Danke an alle Teilnehmer und an Jane für ein schönes, motivierendes Wochenende. Euer Wissensdurst hat mich begeistert und es hat mir viel Spaß gemacht.

Stimmen zum Workshop:

Den Chair und seine Handhabung (u.a. durch jede Menge Übungen) in diesem Workshop kennenzulernen, hat vor allem Spaß gemacht, dabei aber jeden Teilnehmer mindestens einmal an eine körperliche Grenze geführt, was - besonders für Trainer - ein wunderbarer Gewinn sein kann und das, unter Reiners professioneller und motivierender Anleitung, für mich auch absolut war. Vielen Dank!
— Anne-Katrin Müller, Pi-lates
Superintensiver Workshop , sehr gutes Manuskript. Freue mich sehr, dass mein Chair nun endlich RICHTIG benutzt werden kann. Danke !
— Sabine Schäfer, PhysioWell
Auf dem Workshop hatte ich meinen ersten Kontakt mit einem Pilatesgerät. Als “alter Hase” auf der Matte, war ich skeptisch und neugierig zugleich. Doch schon nach den ersten Übungen hatte mich der Pilates Chair durch seine simple Handhabung in seinen Bann gezogen. Der Workshop bietet einen wunderbaren Einstieg , aber auch die Vertiefung in Deine Pilates Chair Praxis. Als Bonbon gibt es ein sehr gutes bebildertes Manual mit vielen Modifikation zu den Übungen, um Dein Training zu variieren. Der Chair ist ein sehr vielseitig einsetzbares Gerät für das Einzeltraining, in der Gruppe oder in der Therapie.
— Nina Heinemann (Physiotherapeutin/Pilatestrainerin), fisiocare