Besuch bei der Authentic Pilates Convention in Berlin

Zuerst möchte ich ich ein ganz großes Lob an Alice Talkington aussprechen die diese Konferenz quasi im Aleingang organisiert hat. Mit Gratz hatte sie sich einen Gerätepartner ins Boot geholt, der sich versucht besonders nah am Originaldesign von Joseph Pilates zu orientieren.

Für mich war es die einmalige Gelegenheit endlich einmal Workshops bei den Romana Kryzanowska Schülern Alycea Ungaro & Moses Urbano zu besuchen.

Moses Urbano sagte gegen Ende der Workshop Session etwas zu uns: "You have to earn it so I can give it to you." Spannendes Unterrichtskonzept.

Alycea Ungaro gab uns in ihrer Session mit auf den Weg: "Fix the most important issue" Ein wirklich wichtiger Satz, da wir als Pilates Lehrer immer dazu neigen zuviel zu korrigieren.

Außerdem konnte ich eine Triple-Privatstunde auf dem Wunda Chair bei Brett Howard besuchen. 

Es war schön zu sehen, dass ich trotz meiner modernen Ausbildung in den Reihen der Klassiker willkommen geheißen wurde. Besonders gefreut hat es mich Tony Rockoff kennenzulernen.