Erstes Arm Chair Manual weltweit veröffentlicht

cover.jpg

Nach der Fertigstellung des Wunda Chair Manuals brauchte ich ehrlicher erst einmal eine Verschnaufpause ;-), aber jetzt sind wir sehr stolz auf das was wir geschaffen haben. Wir? Ja, denn diesmal ist Dr. Ingo Barck als Co-Autor mit dabei. Die Fotos steuerte wieder Miriam Abels bei und als Photomodell konnten wir Carla Sophie gewinnen. Herausgekommen ist ein tolles Werk.

Hier noch ein paar Infos zum Manual: Der Pilates Arm Chair ist ein seltenes Pilates-Gerät und bisher nur in wenigen, besonders gut ausgestatteten Pilates-Studios anzutreffen. Damit ist auch das Wissen um dieses Pilates Gerät noch sehr gering. Mit diesem Trainingsmanual lege ich das erste weltweit öffentlich verfügbare Nachschlagewerk für den Pilates Arm Chair vor. Dieses Buch richtet sich an Pilates Trainer und Trainierende gleichermaßen, die sich bereits seit einiger Zeit mit der Pilates-Methode beschäftigen und sich mit dem Arm Chair vertraut machen möchten. Das Manual umfasst 42 Arm Chair Übungen. Jede Übung wird auf einer eigenen Seite genau beschrieben und mit großen, professionell fotografierten Abbildungen jeweils in 3 Schritten sehr gut nachvollziehbar veranschaulicht.

Hier das Vorwort von Dr. Ingo Barck:

Im Rahmen meiner sportmedizinischen Tätigkeit und insbesondere bei der manualtherapeutischen Diagnostik von Schmerzpatienten, fallen mir immer wieder Verkürzungen und muskuläre Dysbalancen auf.  Viele haben bereits ein intensives Training an Fitnessgeräten absolviert und verzeichnen keine ausreichende Besserung ihrer Beschwerden. Dieses ist charakteristisch, da die wenigsten im Rahmen ihres Trainings auf koordinative Fertigkeiten und Beweglichkeit achten. Die Meistens suchen ihr Heil in Ausdauersport und Krafttraining. Die Realität zeigt allerdings, dass es die Ursache vieler Schmerzen nicht beseitigt. 

Diese liegen nämlich in koordinativen Defiziten, muskulären Dysbalancen und Verkürzungen, die sich häufig durch langes Sitzen ergeben.

Bei einem Unternehmerkreis lernte ich Reiner Grootenhuis kennen, der mich in die Pilates Methode einführte. Meine Begeisterung für das Pilates wurde relativ schnell geweckt, da es offensichtlich war, dass diese Art des Trainings in der Lage ist, die oben angeführten Defizite zu beseitigen und damit nicht nur vielen Schmerzpatienten zu helfen sondern auch Schmerzen vorzubeugen.

Die Komplexität der Pilates-Übungen beinhaltet immer eine koordinative Aufgabe, die viele verschiedene Muskeln bzw. Muskelketten mit einschließt. Außerdem wird an der Beweglichkeit des Bewegungsapparates gearbeitet.

Auch die spezielle Faszientherapie ist in das Konzept des Pilates mittlerweile mit aufgenommen worden und somit handelt es sich bei Pilates um ein sehr komplexes und das Muskolofasziale System in all seinen speziellen Bedürfnissen berücksichtigende Gymnastik.

Der Arm Chair bietet trotz einfacher Konstruktionsweise multiple Möglichkeiten des Trainings. Aufgrund des geringen Federwiderstandes bietet er auch Teilnehmern mit Leistungseinschränkungen die Möglichkeit, ohne Überforderung zu trainieren.

Kempen, März 2016 Dr. Ingo Barck

Hier kann das Manual auch gekauft werden: Arm Chair Manual bei Amazon bestellen

Das Manual kann sowohl zum erstmaligen Erlernen als auch zum Vertiefen und im täglichen Gebrauch als Nachschlagewerk immer wieder verwendet werden. Der Pilates Arm Chair ist besonders für die Behandlung von Schulter- und Nackenproblemen geeignet, da hier eine Vielzahl von Übungen angeboten werden. Er eignet sich auch sehr gut für das Training mit Personen mit schwächerer Arm-, Schulter- und Brustmuskulatur und ältere Personen. Nahezu alle Übungen lassen sich auch mit Hilfe einer Box auf dem Cadillac bzw. Tower oder noch einfacher mit einem Stuhl und einem Thera-Band ®ausüben. Hiermit ist dieses Manual auch für diese Geräte flexibel einsetzbar.

Dieses Trainingsmanual ist nur möglich geworden durch die Möglichkeit, die Arm Chair Übungen immer wieder in meinen Gruppenstunden mit Kunden jeden Alters auszuprobieren - manchmal auf dem Arm Chair, aber auch ganz oft einfach im Sitzen auf der Box am Tower. Alles was ich dabei gelernt habe, findet sich jetzt im Manual wieder. Vielen Dank an alle unsere Kunden! Und natürlich ein riesen Dankeschön an die Montags-Ausbildungsgruppe, die das Manual noch vor der Veröffentlichung noch einmal durchgeturnt haben: Christiane, Feli, Linda, Luzia.

Wer die Arbeit am Pilates Arm Chair in Aktion sehen will, hier gibt es ein Video Christina Maria Gadar: