Beweglich wie eine Katze - Stretching Stunden

Die Stunde ist besonders für Dich geeignet, wenn Du das Gefühl hast, hier und da manchmal etwas steif und unbeweglich zu sein.

In dieser Stunde dehnen und strecken wir nach und nach den ganzen Körper. Dabei wenden wir verschiedene bewährte Stretching-Techniken an und halten diese für längere Zeit, um eine tiefe und entspannende Dehnung zu erreichen. Die genauen Positionen habe ich in verschiedenen Workshops bei Anthony Lett gelernt und zum Teil weiterentwickelt.

Gutes, gesundes Stretchen ist eine Kunst, die darin besteht, für die gewünschten Muskeln geeignete Positionen und Hilfsmittel zu kennen, um genau den gewünschten Stretch zu erreichen. Außerdem muss man sehr genau wissen, mit welcher Intensität und Dauer man einen Stretch am besten durchführt.

In einer Stunde dehnen wir immer den ganzen Körper, gehen aber auch gerne auf Deine Wünsche ein, um bestimmte Muskelregionen mit etwas mehr Aufmerksamkeit zu stretchen.

Die Stretches sind meistens eher passiv und damit stellt die Stunde auch eine interessante Alternative zu den eher aktiven Pilates Stunden dar. Übrigens wirkt Stretching auch mental sehr entspannend.

Hier kannst Du deine Stretching Stunde buchen: Hier klicken